Facebook Marketing

Facebook Werbung: In diese Kategorien steckt dich Facebook (Anleitung)

Facebook Werbung Einstellungen
1

Hast du dich auch schon gewundert, warum Facebook dir genau die Werbeanzeigen zeigt, die du siehst?

Das liegt dann wahrscheinlich an deinen bevorzugten Werbeanzeigen. Facebook wählt diese anhand deines Profils, den Seiten die dir gefallen, Werbeanzeigen auf die du klickst, oder Apps und Webseiten die du nutzt, aus.

Facebook wählt die Themen, von denen es denkt, dass sie dich am Meisten interessieren. Diese kann man in den Einstellungen sehen und anpassen. Wir zeigen dir heute, wie du herausfinden kannst, in welche Kategorien dich Facebook steckt.

Anleitung: Einstellungen für Werbeanzeigen

Um dies zu tun, klickt man auf die Einstellungen in der oberen rechten Ecke der Seite:

1

Nun auf der linken Seite auf „Werbeanzeigen“, dann auf Bearbeiten in der Zeile „Werbeanzeigen basierend auf meinen Einstellungen“:

2

Um die Vorlieben zu ändern, klicke auf den blauen „Einstellungen für Werbeanzeigen aufrufen“- Button:

3

Im nächsten Schritt können nun die Themen ausgewählt werden:

4

Im obigen Bild sieht man jetzt die verschiedenen Kategorien und Interessen des eigenen Accounts. In unserem Beispiel hat Facebook zum Beispiel erkannt, dass die Person von ihrer Heimatstadt entfernt wohnt, gerne den Chrome nutzt, sowie ein Samsung Smartphone besitzt.

Diese Interesse können übrigens einzeln gelöscht werden. Auch kannst du eigene Interessen hinzufügen, wenn du der Meinung bist, das dir in Zukunft mehr Werbung in diesen Kategorien präsentiert werden sollten.

Chris Dippold
Chris Dippold
Chris Dippold ist selbständiger Social Media Berater und unterstützt Unternehmen beim Aufbau ihrer digitalen Strategie im Internet!
Auch interessant
Facebook Rechnungen
Facebook & Instagram Rechnungen für die Buchhaltung & Steuerberater
neues-facebook-design
Neues Facebook Design für Seiten: Die richtige Größe des Titelbild und Coverfotos

Schreibe einen Kommentar!

Dein Kommentar*

Dein Name*
Deine Webseite

*